Niersteiner Hölle
Niersteiner Hölle
Weingut Gröhl
29,00 €
Niersteiner Hölle

Niersteiner Hölle

Weingut Gröhl

Der Lagenwein stammt von der Niersteiner Hölle, die über Kalkstein und sandige Löss Böden verfügt. Eine exklusive Lage mit einem Gefälle von 40% bis zum Fuße des Rheins.
Der Ertrag beläuft sich auf 35 hl/ha. Anschließend findet eine spontane Maischegärung statt. Dem Wein wird 20 Monate zeit zum reifen im Barriquefass gegeben bevor er abgefüllt wird. Das resultat ist ein sehr eindrucksvoller, eleganter und geschmeidiger Spätburgunder mit sehr intensiven Spätburgunderaromen und einer vollen Frucht.
29,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Passt zu:

gegrilltem
gegrilltem

schmeckt:

aromatisch
aromatisch

Schmeckt zu:

Rind
Rind
Steckbrief anzeigen Steckbrief schließen
Kategorie: rot
Jahrgang: 2018
Rebsorte: Spätburgunder
Qualitätsstufe: Qualitätswein b.A.
Geschmack: trocken
Füllmenge: 0.75 l
Alkoholgehalt: 13,5 vol.%
Gesamtsäure: 6,7 g/l
Restzucker: 0,5 g/l
Weinstil: charakterstark & kräftig
Trinkreife: jetzt und weitere 5 Jahre
Verschluss: Naturkorken
Lagerfähigkeit: 5 - 7 Jahre
Allergene: enthält Sulfite
Empf. Trinktemperatur: 16